Domain bier-box.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bier-box.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bier-box.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Router:

FRITZ! Box 7530 WLAN Router
FRITZ! Box 7530 WLAN Router

FRITZ! Box 7530 WLAN Router

Preis: 199.00 € | Versand*: 0.00 €
AVM FRITZ!Box 4040 Router
AVM FRITZ!Box 4040 Router

FRITZ!Box 4040 im Überblick Anschluss an jedes DSL-, Kabel- oder Glasfasermodem oder an vorhandenen Router (WAN-Port) Sichere Internetnutzung durch voreingestellte Firewall Internetzugang auch über LTE- oder UMTS-Mobilfunkstick möglich Mehr Performance, Flexibilität und stabilste Verbindungen durch gleichzeitiges WLAN AC + N (Dualband) Schnelle 866 MBit/s und stabilste Übertragung durch WLAN AC (5 GHz) Höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz) mit bis zu 400 MBit/s Sichere WLAN-Verschlüsselung nach WPA2-Standard, individuelles Kennwort bereits werkseitig aktiviert Einfache und sichere Anmeldung neuer WLAN-Geräte im Heimnetz per Tastendruck (WPS) Komfortabler und sicherer WLAN-Gastzugang ohne Zugriff auf das private Heimnetz 4 ultraschnelle Gigabit-LAN Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte 1 Gigabit-WAN-Anschluss für die Anbindung an Kabel- oder Glasfasermodems 1 leistungsstarker USB 3.0-Anschluss, 1 USB 2.0-Anschluss für Speichermedien (S), Netzwerkdrucker und Mobilfunksticks Das schnelle Heimnetz am vorhandenen Modem Die FRITZ!Box 4040 lässt sich als schneller WLAN AC-Router an jedem vorhandenen Netzwerk oder einem beliebigen DSL-, Kabel- oder Glasfaser-Modem einsetzen. Auch UMTS-, HSPA- und LTE-Sticks für den Internetzugang werden unterstützt. Mit gewohntem Komfort verbindet die FRITZ!Box 4040 sämtliche Computer, Smartphones, Tablets und weitere netzwerkfähige Geräte untereinander und mit dem Heimnetz. Schnelles WLAN AC + N auch für Einsteiger Für Anwender, die ein vorhandenes Kabel- oder VDSL-/ADSL-Modem weiter nutzen, oder ein bestehendes Netzwerk erweitern möchten, ist die FRITZ!Box 4040 die perfekte Lösung für den Einstieg in die moderne Heimvernetzung. Die FRITZ!Box 4040 unterstützt 2,4-GHz- und 5-GHz-Verbindungen gleichzeitig. Dies führt zu deutlich mehr Reichweite und höheren Übertragungsraten im WLAN. Mehrere breitbandintensive Anwendungen werden damit kabellos und im Parallelbetrieb nutzbar – bei Geschwindigkeiten von bis zu 866 MBit/s (5 GHz) und 400 MBit/s (2,4 GHz). Die FRITZ!Box für sämtliche Anschluss-Typen Als WLAN-Router ohne integriertes Modem wird die FRITZ!Box 4040 zum flexiblen Allrounder in jedem Heimnetz und an allen Internetzugangspunkten. An ein vorhandenes Modem oder Netzwerk bringt die FRITZ!Box 4040 leistungsstarkes WLAN AC + N, 4 ultraschnelle Gigabit-Anschlüsse, 2 USB-Schnittstellen (USB 3.0 und 2.0) und ermöglicht damit anspruchsvolle Vernetzungsszenarien. Die FRITZ!Box 4040 bietet das vielseitige FRITZ!OS, welches von FRITZ! gewohnte Funktionen und Komfortmerkmale stellt. Dazu zählen die Kindersicherung, Gastzugang, Autokanal, Heimnetzübersicht, der MyFRITZ!-Dienst, S-Funktionalität, vielseitige FRITZ!Apps, kontinuierliche Updates und vieles mehr. Vielseitige Multimedia-Funktionen Als Medien- und Datenzentrale mit S-Funktionalität verwaltet die FRITZ!Box angeschlossene USB-Speicher und stellt die Inhalte im Heimnetz bereit. Ein Mediaserver bietet die Plattform für vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Media-Streaming. Gespeicherte Filme, Musik und Bilder sind im gesamten Netzwerk verfügbar und können beispielsweise per Smartphone und FRITZ!App Media an Wiedergabegeräte verteilt werden.

Preis: 89.99 € | Versand*: 0.00 €
AVM FRITZ!Box 6890 Router
AVM FRITZ!Box 6890 Router

FRITZ!Box 6890LTE im Überblick Internet wahlweise über integriertes LTE- oder DSL-Modem mit bis zu 300 MBit/s Für alle gängigen Mobilfunknetze in Europa geeignet (LTE und UMTS) Für alle DSL-Anschlussarten und -Geschwindigkeiten (IP und ISDN-/analoges Festnetz, VDSL und ADSL) Internet-Geschwindigkeit über DSL von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b Ultraschnelle 1.733 MBit/s und stabilste Übertragung durch WLAN AC (5 GHz) Schnelle 800 MBit/s und höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz) Optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten durch erweitertes Mehrantennen-Verfahren (MU-MIMO) Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für alle Telefone (Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone) Bis zu 6 Schnurlostelefone über integrierte DECT-Basis einsetzbar, z. B. alle FRITZ!Fon Modelle Bereitstellung von Musik, Filmen und Bildern über integrierten Mediaserver, z. B. am Smart TV Mit MyFRITZ! von überall auf der Welt sicherer Zugriff auf FRITZ!Box und Netzwerkspeicher 1 leistungsstarker USB 3.0-Anschluss für Speichermedien (S), Netzwerkdrucker und Mobilfunksticks 4 ultraschnelle Gigabit-LAN Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte 1 Gigabit-WAN-Anschluss für die Anbindung an Kabel- oder Glasfasermodems 1 analoger Anschluss, 1 ISDN-S0-Anschluss Die FRITZ!Box 6890 LTE von AVM ist der erste Router, der sich sowohl an DSL-Anschlüssen als auch in Mobilfunknetzen einsetzen lässt. Für die Verbindung zum Internet stehen wahlweise ein integriertes 4G-/3G-Modem oder ein VDSL-Modem inkl. Supervectoring 35b für Internetgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s zur Verfügung. Modernstes High-End-WLAN AC+N sorgt für noch mehr Reichweite und deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 2.533 MBit/s. Mit gewohntem Komfort verbindet die FRITZ!Box 6890 LTE sämtliche Computer, Smartphones, Tablets, Fernseher, Drucker und weitere netzwerkfähige Geräte mit dem Heimnetz. Gigabit-LAN, USB 3.0 und die Telefonanlage mit DECT-Basisstation und Anschlüssen für ISDN- und analoge Telefone komplettieren das vielseitige Kommunikationsangebot. Highspeed an allen Anschlüssen Die FRITZ!Box 6890 LTE funkt in fünf LTE- sowie zwei UMTS-Frequenzen und unterstützt Roaming für das Surfen in allen Mobilfunknetzen. Sowohl über LTE als auch über DSL können Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s erzielt werden. Zusätzlich kann sie an jedem DSL-Anschluss eingesetzt werden. Die FRITZ!Box unterstützt mit VDSL-Supervectoring schon jetzt den künftigen Standard für Übertragungsleistungen von bis zu 300 MBit/s. Damit verdreifacht sich die Geschwindigkeit am DSL-Anschluss und Downloads riesiger Datenpakete erfolgen in Rekordgeschwindigkeit. Die FRITZ!Box 6890 LTE kann sowohl an IP- wie auch an herkömmlichen DSL-Anschlüssen (wahlweise auch mit analoger oder ISDN-Telefonie) sämtlicher Anbieter eingesetzt werden. High-End-WLAN AC+N mit bis zu 2.533 MBit/s Die FRITZ!Box 6890 LTE ist mit ihrer innovativen WLAN-Ausstattung ideal für ein Heimnetz mit hoher Anzahl an WLAN-Geräten geeignet. Durch das erweiterte Mehrantennen-Verfahren (4x4 Multi-User-MIMO) wird eine optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten ermöglicht. Zugleich funkt die FRITZ!Box 6890 LTE dank Dual-WLAN parallel in den Frequenzbändern 2,4 GHz (WLAN N) und 5 GHz (WLAN AC), wodurch faktisch zwei WLAN-Netze bereitgestellt und in Summe Datenraten von bis zu 2.533 MBit/s erzielt werden können. Breitbandintensive Anwendungen werden so im Parallelbetrieb und auf mehreren WLAN-Geräten nutzbar – ohne Einbußen bei Geschwindigkeit und Stabilität. Multi-User-MIMO vergrößert nochmals den Datendurchsatz im Heimnetz und WLAN-Geräte, die ebenfalls MU-MIMO unterstützen, profitieren von maximaler Geschwindigkeit durch die gleichzeitige Datenübertragung. Telefonie-Optionen für jeden Anspruch An der integrierten TK-Anlage können Analog- und ISDN-Telefone sowie bis zu sechs DECT-Schnurlostelefone (z.B. FRITZ!Fon) angemeldet werden. Per WLAN werden auch Smartphones zum vollwertigen Festnetz-/VoIP-Telefon. Mehrere integrierte Anrufbeantworter, lokale und Online-Telefonbücher sowie zahlreiche Komfortfunktionen vervollständigen das breite Telefonieangebot der FRITZ!Box 6890 LTE. Über die DECT-Basisstation können auch Smarthome-Geräte, wie die schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210 sowie der Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 gesteuert werden. Vielseitige Multimedia-Funktionen Die FRITZ!Box 6890 LTE bringt sämtliche angeschlossenen USB-Speicher sowie Online-Speicher und darauf abgelegte Inhalte ins Heimnetz. Dank integriertem Mediaserver mit S-Anbindung werden gespeicherte Filme, Musik und Bilder verfügbar gemacht und können z.B. mittels Tablet oder Smartphone an Wiedergabegeräte verteilt werden. USB 3.0 sorgt dabei für extra schnellen Datentransfer. Die FRITZ!Box 6890 LTE bildet damit eine leistungsfähige Plattform für vernetzte Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Streaming. Dabei bleibt die FRITZ!Box 6890 LTE dank mehrerer Eco-Mode-Automatismen stets sehr sparsam im Verbrauch.

Preis: 389.99 € | Versand*: 0.00 €
AVM FRITZ!Box 7510 Router
AVM FRITZ!Box 7510 Router

FRITZ!Box 7510 im Überblick Geeignet für alle IP-basierten Anschlüsse (ADSL und VDSL) Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b Sichere Internetnutzung durch voreingestellte Firewall Innovatives Wi-Fi 6 (WLAN AX) ausgelegt für ein anspruchsvolles Heimnetz mit einer Vielzahl an WLAN-Endgeräten VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für Analog-, DECT- und IP-Telefone DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone (z. B. alle FRITZ!Fon-Modelle) sowie für schaltbare Steckdosen und Heizkörperregler FRITZ!DECT Bis zu 5 integrierte Anrufbeantworter inkl. Voice-to-Mail Einfache, deutschsprachige Benutzeroberfläche für sämtliche Einstellungen Bereitstellung von Musik, Filmen und Bildern über integrierten Mediaserver, z. B. am Smart TV Mit MyFRITZ! von überall auf der Welt sicherer Zugriff auf FRITZ!Box und Netzwerkspeicher 1 leistungsstarker USB-Anschluss für Speichermedien (S), Drucker und Mobilfunksticks 1 ultraschneller Gigabit-LAN-Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte 1 analoger Telefon-Anschluss Der ideale Einstieg in das Heimnetz mit Wi-Fi 6 Die FRITZ!Box 7510 mit Wi-Fi 6 ist das ideale Einsteigermodell für ein schnelles und stabiles kabelloses Heimnetz. Der neue WLAN-Standard ist deutlich schneller und effizienter: durch eine optimale Ausnutzung der WLAN-Kanäle lässt sich mittels Wi-Fi 6 eine Vielzahl von WLAN-Geräten stabil ins Heimnetz integrieren. Parallele Streams, Video-Chats, Downloads und Cloud-Anwendungen beherrscht die FRITZ!Box 7510 damit mühelos. Ausgestattet mit zukunftssicherem VDSL Supervectoring 35b ermöglicht die FRITZ!Box 7510 Internetgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s. Gigabit-LAN, USB und die VoIP-Telefonanlage mit DECT-Basisstation sowie ein Anschluss für ein analoges Telefon komplettieren das vielseitige Kommunikationsangebot. Innovatives Wi-Fi 6 (WLAN AX) im 2,4 GHz-Band für ein modernes kabelloses Heimnetz Der neue Standard Wi-Fi 6 (WLAN AX) trägt der stetig wachsenden Zahl an WLAN-Geräten Rechnung. Das Wi-Fi 6 der FRITZ!Box 7510 bringt deutliche Verbesserungen im reichweitenstarken 2,4-GHz-Band. Von Wi-Fi 6 profitieren so nicht nur WLAN-Geräte wie Smartphones oder Notebooks, die bereits den neuen Standard nutzen, sondern auch viele vorhandene Produkte wie Haushalts- oder Kleingeräte, die auf 2,4 GHz älterer WLAN-Generation funken. Insgesamt steht eine Bandbreite von 600 MBit/s im 2,4 GHz-Band für viele parallele Anwendungen zur Verfügung. Highspeed-VDSL an allen Anschlüssen Die FRITZ!Box 7510 bringt das High-Speed-Heimnetz an jeden DSL-Anschluss und wird mit einer Fülle an Extras höchsten Ansprüchen gerecht. Die FRITZ!Box unterstützt mit VDSL-Supervectoring 35b Übertragungsleistungen von bis zu 300 MBit/s. Damit können Downloads riesiger Datenpakete in Rekordgeschwindigkeit erfolgen. Die FRITZ!Box 7510 ist für alle DSL-Anschlüsse (z.B. Telekom, 1&1, Vodafone, O2) geeignet. Telefonie-Optionen für jeden Anspruch An der integrierten VoIP-Telefonanlage können ein Analog-Telefon sowie bis zu sechs DECT-Schnurlostelefone (z. B. FRITZ!Fon) angemeldet werden. Per WLAN werden auch Smartphones zum vollwertigen VoIP-Telefon. Mehrere integrierte Anrufbeantworter, lokale und Online-Telefonbücher sowie zahlreiche Komfortfunktionen runden das breite Angebot der Telefoniefunktion der FRITZ!Box 7510 ab. Über die DECT-Basisstation können Smarthome-Geräte, wie die schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210, der neue Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440 oder die neue LED-Lampe FRITZ!DECT 500 eingebunden werden.

Preis: 99.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist ein Router einfach gesagt ein Router?

Ein Router ist ein Gerät, das den Datenverkehr zwischen verschiedenen Computernetzwerken steuert. Es leitet Datenpakete von einem...

Ein Router ist ein Gerät, das den Datenverkehr zwischen verschiedenen Computernetzwerken steuert. Es leitet Datenpakete von einem Netzwerk zum anderen weiter und ermöglicht so die Kommunikation zwischen den Netzwerkteilnehmern. Es gibt verschiedene Arten von Routern, wie z.B. Heimrouter, Unternehmensrouter oder Internet-Backbone-Router, die je nach Anforderungen und Einsatzgebiet unterschiedliche Funktionen und Leistungsmerkmale bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man einen Router mit einem anderen Router verbinden?

Ja, es ist möglich, einen Router mit einem anderen Router zu verbinden. Dies wird als "Router-Kaskadierung" bezeichnet. Durch die...

Ja, es ist möglich, einen Router mit einem anderen Router zu verbinden. Dies wird als "Router-Kaskadierung" bezeichnet. Durch die Verbindung der beiden Router können Sie das Netzwerk erweitern oder verschiedene Netzwerksegmente erstellen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Router korrekt konfiguriert sind, um Konflikte zu vermeiden und eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Router defekt? Brauchen wir einen neuen Router?

Um festzustellen, ob der Router defekt ist, sollten Sie zunächst überprüfen, ob alle Verbindungen richtig angeschlossen sind und o...

Um festzustellen, ob der Router defekt ist, sollten Sie zunächst überprüfen, ob alle Verbindungen richtig angeschlossen sind und ob andere Geräte im Netzwerk eine Verbindung herstellen können. Wenn der Router immer noch nicht funktioniert, könnte dies auf einen Defekt hinweisen und es könnte erforderlich sein, einen neuen Router anzuschaffen. Es ist auch ratsam, den Kundendienst des Router-Herstellers zu kontaktieren, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welchen Router 2?

Es tut mir leid, aber ich kann Ihre Frage nicht beantworten, da ich nicht weiß, welchen Router Sie meinen. Bitte geben Sie weitere...

Es tut mir leid, aber ich kann Ihre Frage nicht beantworten, da ich nicht weiß, welchen Router Sie meinen. Bitte geben Sie weitere Informationen, damit ich Ihnen weiterhelfen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
AVM FRITZ!Box 4040 Router
AVM FRITZ!Box 4040 Router

FRITZ!Box 4040 im Überblick Anschluss an jedes DSL-, Kabel- oder Glasfasermodem oder an vorhandenen Router (WAN-Port) Sichere Internetnutzung durch voreingestellte Firewall Internetzugang auch über LTE- oder UMTS-Mobilfunkstick möglich Mehr Performance, Flexibilität und stabilste Verbindungen durch gleichzeitiges WLAN AC + N (Dualband) Schnelle 866 MBit/s und stabilste Übertragung durch WLAN AC (5 GHz) Höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz) mit bis zu 400 MBit/s Sichere WLAN-Verschlüsselung nach WPA2-Standard, individuelles Kennwort bereits werkseitig aktiviert Einfache und sichere Anmeldung neuer WLAN-Geräte im Heimnetz per Tastendruck (WPS) Komfortabler und sicherer WLAN-Gastzugang ohne Zugriff auf das private Heimnetz 4 ultraschnelle Gigabit-LAN Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte 1 Gigabit-WAN-Anschluss für die Anbindung an Kabel- oder Glasfasermodems 1 leistungsstarker USB 3.0-Anschluss, 1 USB 2.0-Anschluss für Speichermedien (S), Netzwerkdrucker und Mobilfunksticks Das schnelle Heimnetz am vorhandenen Modem Die FRITZ!Box 4040 lässt sich als schneller WLAN AC-Router an jedem vorhandenen Netzwerk oder einem beliebigen DSL-, Kabel- oder Glasfaser-Modem einsetzen. Auch UMTS-, HSPA- und LTE-Sticks für den Internetzugang werden unterstützt. Mit gewohntem Komfort verbindet die FRITZ!Box 4040 sämtliche Computer, Smartphones, Tablets und weitere netzwerkfähige Geräte untereinander und mit dem Heimnetz. Schnelles WLAN AC + N auch für Einsteiger Für Anwender, die ein vorhandenes Kabel- oder VDSL-/ADSL-Modem weiter nutzen, oder ein bestehendes Netzwerk erweitern möchten, ist die FRITZ!Box 4040 die perfekte Lösung für den Einstieg in die moderne Heimvernetzung. Die FRITZ!Box 4040 unterstützt 2,4-GHz- und 5-GHz-Verbindungen gleichzeitig. Dies führt zu deutlich mehr Reichweite und höheren Übertragungsraten im WLAN. Mehrere breitbandintensive Anwendungen werden damit kabellos und im Parallelbetrieb nutzbar – bei Geschwindigkeiten von bis zu 866 MBit/s (5 GHz) und 400 MBit/s (2,4 GHz). Die FRITZ!Box für sämtliche Anschluss-Typen Als WLAN-Router ohne integriertes Modem wird die FRITZ!Box 4040 zum flexiblen Allrounder in jedem Heimnetz und an allen Internetzugangspunkten. An ein vorhandenes Modem oder Netzwerk bringt die FRITZ!Box 4040 leistungsstarkes WLAN AC + N, 4 ultraschnelle Gigabit-Anschlüsse, 2 USB-Schnittstellen (USB 3.0 und 2.0) und ermöglicht damit anspruchsvolle Vernetzungsszenarien. Die FRITZ!Box 4040 bietet das vielseitige FRITZ!OS, welches von FRITZ! gewohnte Funktionen und Komfortmerkmale stellt. Dazu zählen die Kindersicherung, Gastzugang, Autokanal, Heimnetzübersicht, der MyFRITZ!-Dienst, S-Funktionalität, vielseitige FRITZ!Apps, kontinuierliche Updates und vieles mehr. Vielseitige Multimedia-Funktionen Als Medien- und Datenzentrale mit S-Funktionalität verwaltet die FRITZ!Box angeschlossene USB-Speicher und stellt die Inhalte im Heimnetz bereit. Ein Mediaserver bietet die Plattform für vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Media-Streaming. Gespeicherte Filme, Musik und Bilder sind im gesamten Netzwerk verfügbar und können beispielsweise per Smartphone und FRITZ!App Media an Wiedergabegeräte verteilt werden.

Preis: 89.99 € | Versand*: 0.00 €
AVM FRITZ!Box 7510 Router
AVM FRITZ!Box 7510 Router

FRITZ!Box 7510 im Überblick Geeignet für alle IP-basierten Anschlüsse (ADSL und VDSL) Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b Sichere Internetnutzung durch voreingestellte Firewall Innovatives Wi-Fi 6 (WLAN AX) ausgelegt für ein anspruchsvolles Heimnetz mit einer Vielzahl an WLAN-Endgeräten VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für Analog-, DECT- und IP-Telefone DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone (z. B. alle FRITZ!Fon-Modelle) sowie für schaltbare Steckdosen und Heizkörperregler FRITZ!DECT Bis zu 5 integrierte Anrufbeantworter inkl. Voice-to-Mail Einfache, deutschsprachige Benutzeroberfläche für sämtliche Einstellungen Bereitstellung von Musik, Filmen und Bildern über integrierten Mediaserver, z. B. am Smart TV Mit MyFRITZ! von überall auf der Welt sicherer Zugriff auf FRITZ!Box und Netzwerkspeicher 1 leistungsstarker USB-Anschluss für Speichermedien (S), Drucker und Mobilfunksticks 1 ultraschneller Gigabit-LAN-Anschlüsse für Computer, Fernseher und andere Netzwerk-Geräte 1 analoger Telefon-Anschluss Der ideale Einstieg in das Heimnetz mit Wi-Fi 6 Die FRITZ!Box 7510 mit Wi-Fi 6 ist das ideale Einsteigermodell für ein schnelles und stabiles kabelloses Heimnetz. Der neue WLAN-Standard ist deutlich schneller und effizienter: durch eine optimale Ausnutzung der WLAN-Kanäle lässt sich mittels Wi-Fi 6 eine Vielzahl von WLAN-Geräten stabil ins Heimnetz integrieren. Parallele Streams, Video-Chats, Downloads und Cloud-Anwendungen beherrscht die FRITZ!Box 7510 damit mühelos. Ausgestattet mit zukunftssicherem VDSL Supervectoring 35b ermöglicht die FRITZ!Box 7510 Internetgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s. Gigabit-LAN, USB und die VoIP-Telefonanlage mit DECT-Basisstation sowie ein Anschluss für ein analoges Telefon komplettieren das vielseitige Kommunikationsangebot. Innovatives Wi-Fi 6 (WLAN AX) im 2,4 GHz-Band für ein modernes kabelloses Heimnetz Der neue Standard Wi-Fi 6 (WLAN AX) trägt der stetig wachsenden Zahl an WLAN-Geräten Rechnung. Das Wi-Fi 6 der FRITZ!Box 7510 bringt deutliche Verbesserungen im reichweitenstarken 2,4-GHz-Band. Von Wi-Fi 6 profitieren so nicht nur WLAN-Geräte wie Smartphones oder Notebooks, die bereits den neuen Standard nutzen, sondern auch viele vorhandene Produkte wie Haushalts- oder Kleingeräte, die auf 2,4 GHz älterer WLAN-Generation funken. Insgesamt steht eine Bandbreite von 600 MBit/s im 2,4 GHz-Band für viele parallele Anwendungen zur Verfügung. Highspeed-VDSL an allen Anschlüssen Die FRITZ!Box 7510 bringt das High-Speed-Heimnetz an jeden DSL-Anschluss und wird mit einer Fülle an Extras höchsten Ansprüchen gerecht. Die FRITZ!Box unterstützt mit VDSL-Supervectoring 35b Übertragungsleistungen von bis zu 300 MBit/s. Damit können Downloads riesiger Datenpakete in Rekordgeschwindigkeit erfolgen. Die FRITZ!Box 7510 ist für alle DSL-Anschlüsse (z.B. Telekom, 1&1, Vodafone, O2) geeignet. Telefonie-Optionen für jeden Anspruch An der integrierten VoIP-Telefonanlage können ein Analog-Telefon sowie bis zu sechs DECT-Schnurlostelefone (z. B. FRITZ!Fon) angemeldet werden. Per WLAN werden auch Smartphones zum vollwertigen VoIP-Telefon. Mehrere integrierte Anrufbeantworter, lokale und Online-Telefonbücher sowie zahlreiche Komfortfunktionen runden das breite Angebot der Telefoniefunktion der FRITZ!Box 7510 ab. Über die DECT-Basisstation können Smarthome-Geräte, wie die schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210, der neue Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440 oder die neue LED-Lampe FRITZ!DECT 500 eingebunden werden.

Preis: 99.00 € | Versand*: 0.00 €
AVM FRITZ!Box 4060 WLAN Router -ax Dualband Gigabit Router
AVM FRITZ!Box 4060 WLAN Router -ax Dualband Gigabit Router

• Anschluss an jedes Glasfaser-, Kabel- oder DSL-Modem via WAN-Port • Internetzugang auch über WLAN, Mobilfunk-Sticks oder als IP-Client • Wi-Fi 6 mit bis zu 6 GBit/s (1.200 + 2.400 + 2.400 MBit/s) • Wi-Fi 6 Triband-Mesh-Router 2,4 + 5 + 5 GHz, 4 x 4 MIMO • DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone

Preis: 221.00 € | Versand*: 0.00 €
Craft-Bier-Business: Mit Selbst Gebrautem Bier Erfolgreich Geld Verdienen: Bier Selber Brauen  Bier Selber Brauen Buch  Bier Brauen  Bier Selber Braue
Craft-Bier-Business: Mit Selbst Gebrautem Bier Erfolgreich Geld Verdienen: Bier Selber Brauen Bier Selber Brauen Buch Bier Brauen Bier Selber Braue

Craft-Bier-Business: Mit selbst gebrautem Bier erfolgreich Geld verdienenBier selber brauen Bier selber brauen Buch Bier brauen Bier selber brauen set Bier zum selber BrauenEntdecke das

Preis: 8.99 € | Versand*: 0.00 €

Funktioniert jeder Router?

Nein, nicht jeder Router funktioniert mit jedem Internetanbieter oder jedem Netzwerk. Die Kompatibilität hängt von verschiedenen F...

Nein, nicht jeder Router funktioniert mit jedem Internetanbieter oder jedem Netzwerk. Die Kompatibilität hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem verwendeten Übertragungsstandard, den unterstützten Frequenzbändern und den erforderlichen Einstellungen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Router mit dem gewünschten Netzwerk kompatibel ist, bevor man ihn verwendet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher LTE Router?

Welcher LTE Router eignet sich am besten für deine Bedürfnisse? Möchtest du einen Router mit schneller Übertragungsgeschwindigkeit...

Welcher LTE Router eignet sich am besten für deine Bedürfnisse? Möchtest du einen Router mit schneller Übertragungsgeschwindigkeit, erweiterter Reichweite oder zusätzlichen Sicherheitsfunktionen? Welche Anschlussmöglichkeiten benötigst du für deine Geräte? Hast du bereits Erfahrungen mit bestimmten Marken oder Modellen gemacht, die du berücksichtigen möchtest? Es ist wichtig, die verschiedenen Optionen zu vergleichen und diejenige auszuwählen, die am besten zu deinen Anforderungen passt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Empfehlung Vergleich Test Preis Leistung Geschwindigkeit Hersteller Funktionen Stabilität Verfügbarkeit

Ist der Fritzbox-Router besser als der Standard-Vodafone-Router?

Es ist schwer zu sagen, welcher Router besser ist, da es von verschiedenen Faktoren abhängt. Die Fritzbox-Router sind bekannt für...

Es ist schwer zu sagen, welcher Router besser ist, da es von verschiedenen Faktoren abhängt. Die Fritzbox-Router sind bekannt für ihre hohe Qualität und Funktionalität, während Standard-Vodafone-Router möglicherweise weniger Funktionen bieten. Es hängt auch davon ab, welche spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse Sie haben. Es könnte hilfreich sein, die Funktionen und Bewertungen beider Router zu vergleichen, um eine informierte Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann ich einen zweiten Router hinter den Telekom-Router anschließen?

Ja, es ist möglich, einen zweiten Router hinter den Telekom-Router anzuschließen. Dies wird oft als "Router-Kaskadierung" bezeichn...

Ja, es ist möglich, einen zweiten Router hinter den Telekom-Router anzuschließen. Dies wird oft als "Router-Kaskadierung" bezeichnet. Sie können den zweiten Router verwenden, um das WLAN-Signal zu erweitern oder zusätzliche Netzwerkgeräte anzuschließen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der zweite Router im "Bridge-Modus" konfiguriert ist, um Konflikte im Netzwerk zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
AVM WLAN-Router FRITZ!Box 7590
AVM WLAN-Router FRITZ!Box 7590

Entdecken Sie das Top-Modell 7590 im brandneuen Design. Für noch mehr Reichweite und Geschwindigkeit sorgt das High-Speed-WLAN mit Multi-User MIMO. Modernste Hardware-Architektur und schnellste Anschlüsse machen die 7590 zum Profi im Heimnetz. Durch die Nutzung von Supervectoring setzt die 7590 neue Maßstäbe, wodurch Sie bis zu 300 MBit/s im Download am DSL-Anschluss erzielen. Damit verdreifacht sich die Geschwindigkeit. Neben Spitzen-WLAN machen rasantes Gigabit-LAN sowie leistungsfähige USB-3.0-Anschlüsse das High-Speed-Netzwerk perfekt. Zur Topausstattung zählen außerdem eine vollwertige Telefonanlage mit Anrufbeantworter und Faxfunktion. Features: DSL-Router mit Firewall/NAT, DHCP-Server, DynDNS-Client, UPnP AV Unterstützt IPv6 für Internet, Heimnetz und Telefonie Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe für sicheres Surfen Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec) WLAN über Taster und angeschlossene Telefone an- und abschaltbar WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde und Besucher Erweiterung der WLAN-Funkreichweite mittels Repeaterfunktion WLAN-Autokanal: automatisierte Suche nach einem störungsfreien WLAN-Funkkanal Telefonanlage mit DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone ISDN-S0-Bus zum Anschluss von ISDN-Telefonen/ISDN-Telefonanlage Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild Mediaserver stellt Geräten im Heimnetz Musik, Bilder und Videos zur Verfügung (DLNA, UPnP AV) Vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Mediastreaming dank leistungsstarkem Dual-Core-Prozessor Smart-Home-Funktionen zum Messen und Schalten in Benutzeroberfläche integriert "fritz.box": übersichtliche Benutzeroberfläche, intuitiv über den Browser zu bedienen FRITZ!Apps für für den Dateizugriff von unterwegs (Android und iOS), für das einfache Verbinden mit dem WLAN (Android), für das Verwenden von Smartphones als Webcams (Android) und mehr Smart-Home-Funktionen in Benutzeroberfläche integriert Smart-Home-Geräte sind im Heimnetz und per Internet manuell wie auch automatisch schaltbar Technische Daten: Betriebsspannung: 230 V~ (über Netzteil) LAN-Ports: 4x 10/100/1000 MBit/s WAN-Port: 10/100/1000 MBit/s Anschlüsse: 2x USB 3.0, ISDN-Bus, 2x a/b-Port für analoge Telefone WLAN-Standard: IEEE802.11a/n/ac 5 GHz, IEEE802.11 2,4 GHz WLAN-Geschwindigkeit: 1733 Mbit/s bei 5 GHz, und 800 MBit/s bei 2,4 GHz Dimmbare LEDs 4x4 WLAN AC + N mit Multi-User MIMO Maße (BxHxT): 250x48x184 mm Lieferumfang: Router Netzteil DSL-Telefon-Anschlusskabel, 4,25 m DSL-Kabel, 4 m LAN-Kabel, 1,5 m Installationsanleitung TAE-/RJ45-Adapter TAE-/RJ11-Adapter

Preis: 251.99 € | Versand*: 0.00 €
AVM FRITZ!Box 4060 WLAN Router
AVM FRITZ!Box 4060 WLAN Router

Die FRITZ!Box 4060 ist ein schneller Triband-WLAN-Router mit Wi-Fi 6, der für Höchstgeschwindigkeiten in Ihrem WLAN sorgt. Dank vielfältiger Anschlussmöglichkeiten ist die 4060 flexibel am Kabel-, DSL- oder Glasfaseranschluss einsatzbereit. Und durch die integrierte NAS-Funktionalität wird die 4060 zu Ihrer Multimediazentrale im Heimnetz. Weitere Funktionen wie eine vollwertige Telefonanlage mit DECT-Basis, eine integrierte Firewall sowie eine Smart-Home-Steuerung runden das Angebot ab. Wi-Fi 6 – das schnellste WLAN für alle Fälle Wi-Fi 6 (WLAN AX) ist der modernste und schnellste WLAN-Standard und erreicht bis zu 40 Prozent höhere Geschwindigkeiten als frühere WLAN-Generationen. Mit dem Highspeed-WLAN der FRITZ!Box 4060 surfen und streamen Sie auf der Überholspur. Der Clou: Auch bei vielen gleichzeitig aktiven Geräten bleiben die Datenraten hoch – für jedes einzelne Gerät. Bei heißen Multiplayer-Gefechten profitieren Sie von der geringeren Latenz bei Wi-Fi 6. Das i-Tüpfelchen sind neue Energiesparfunktionen für eine längere Akkulaufzeit Ihrer Geräte. Außerdem ist die 4060 auch Triband-fähig: Das bedeutet, dass sie im 2,4-GHz-Band als auch in zwei separaten 5-GHz-Bändern funkt – dadurch profitieren Sie von höchster Performance auch bei vielen gleichzeitigen WLAN-Verbindungen. Natürlich unterstützt die FRITZ!Box 4060 bewährte Standards wie WLAN AC und N für volle Kompatibilität mit allen Geräten. WLAN Mesh mit FRITZ! Damit Videos, Musik und Fotos im Heimnetz nahtlos bis in den letzten Winkel jedes Zimmers gelangen, setzt die FRITZ!Box 4060 auf WLAN Mesh. Die verteilten FRITZ!-Geräte arbeiten in einem einzigen Netz, tauschen sich untereinander aus und optimieren die Leistung aller WLAN-Geräte. Mit Mesh genießen Sie ganz einfach Höchstgeschwindigkeit bei Surfen, Video oder Gaming. Atemberaubendes HD-Fernsehen und Ihre Lieblingsmusik warten jetzt auf Sie – und nicht umgekehrt. So macht Telefonieren Spaß Die FRITZ!Box 4060 enthält eine integrierte DECT-Basis, an der Sie bis zu sechs Schnurlostelefone anmelden können; die FRITZ!Fon-Modelle sind die ideale Bereicherung für Ihr Telefonvergnügen. Anrufbeantworter und Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung bieten zusätzlichen Komfort. FRITZ!Apps für mehr Komfort und Smart Home Erleben Sie den Komfort von Smart Home mit FRITZ! – verbinden Sie Smart-Home-Geräte von FRITZ! Sowie Drittanbietergeräte mit DECT-ULE/HAN-FUN-Technologie mit Ihrer FRITZ!Box 4060. Dank der FRITZ!Apps greifen Sie per Smartphone zu Hause und unterwegs auf Komfortfunktionen der FRITZ!Box zu, telefonieren im Heimnetz und haben Ihr Smart Home im Blick. Mit Sicherheit FRITZ!Box Das Sicherheitskonzept umfasst alle Bereiche der FRITZ!Box: Sicheres Surfen dank der integrierten Firewall, ein ab Werk mit einem individuellen Schlüssel geschütztes WLAN und der Gastzugang, der Ihre Gäste ins Internet, aber nicht ins Heimnetz lässt. Diese und viele weitere Funktionen sichern Ihre Kommunikation. FRITZ!OS – das Genie hinter FRITZ! FRITZ!OS ist das smarte Betriebssystem für alle FRITZ!-Produkte. Es verbindet einfache Bedienbarkeit mit vielfältigen Funktionen und umfassender Sicherheit. Dafür sorgen eine klare Benutzeroberfläche und Assistenten, die Sie Schritt für Schritt begleiten. Regelmäßige Updates halten Ihre FRITZ!Box aktuell – auf Wunsch bringt sich die FRITZ!Box ganz automatisch auf den neuesten Stand. Läuft mit jedem Modem Sie können die FRITZ!Box hinter jedem DSL-, Kabel-, oder Glasfaser-Modem betreiben. Alternativ kann sie auch mit LTE- und UMTS-Sticks eine Internetverbindung für das Heimnetz bereitstellen. Die FRITZ!Box integriert sich ganz einfach in bestehende WLAN-Umgebungen. 3 x Gigabit-LAN Die FRITZ!Box ist mit drei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen ausgestattet. Stellen Sie eine Verbindung zu PC, Spielekonsole oder anderen Netzwerkgeräten via LAN mit bis zu 1.000 MBit/s her. Mit MyFRITZ! überall zuhause Mit dem MyFRITZ!-Dienst von AVM greifen Sie überall sicher und komfortabel auf Ihre FRITZ!Box zu. Sie erreichen die Dateien in FRITZ!NAS, die Liste der letzten Anrufe sowie die Nachrichten des Anrufbeantworters – per MyFRITZ!App sogar an Ihrem Smartphone und Tablet. Verschlüsselte Kommunikation über VPN Mit dem anerkannten Industriestandard IPsec verbinden Sie sich via Virtual Private Network (VPN) mit Ihrer FRITZ!Box oder dem Firmennetz. Die Einstellungen lassen sich direkt in der FRITZ!Box vornehmen und auf Smartphones, Tablets und Computer übertragen. Auf Nummer sicher Die FRITZ!Box bietet umfassenden Schutz für Ihr Heimnetz. Die voreingestellte Firewall, Filterfunktionen und Verschlüsselung für DECT und WLAN sorgen für sichere Verbindungen. Kindersicherung und separater Internetzugang für Gäste sind selbstverständlich inklusive. Zukunftssicher mit IPv6 Die FRITZ!Box unterstützt neben dem...

Preis: 239.00 € | Versand*: 6.90 €
AVM FRITZ!Box 4040 WLAN Router
AVM FRITZ!Box 4040 WLAN Router

Die vielseitige FRITZ!Box 4040 ist perfekt für den Start in die Heimvernetzung an jedem Kabel-, DSL- und Glasfasermodem. Das Modem lässt sich einfach über den Gigabit-WAN-Port verbinden. Dank der Unterstützung von Mobilfunk-Sticks ist sie noch flexibler einsetzbar. Mit schnellem Gigabit Ethernet und USB-Anschlüssen setzt die 4040 konsequent auf schnelle Heimvernetzung. Das schnelle Heimnetz am vorhandenen Modem Mit der FRITZ!Box 4040 erweitert AVM die Reihe der FRITZ!Box-Router ohne integriertes Modem um ein neues Spitzenmodell. Die FRITZ!Box 4040 lässt sich als schneller WLAN AC-Router an jedem vorhandenen Netzwerk oder einem beliebigen DSL-, Kabel- oder Glasfaser-Modem einsetzen. Auch UMTS-, HSPA- und LTE-Sticks für den Internetzugang werden unterstützt. Mit gewohntem Komfort verbindet die FRITZ!Box 4040 sämtliche Computer, Smartphones, Tablets und weitere netzwerkfähige Geräte untereinander und mit dem Heimnetz. Schnelles WLAN AC + N auch für Einsteiger Für Anwender, die ein vorhandenes Kabel- oder VDSL-/ADSL-Modem weiter nutzen, oder ein bestehendes Netzwerk erweitern möchten, ist die FRITZ!Box 4040 die perfekte Lösung für den Einstieg in die moderne Heimvernetzung. Die FRITZ!Box 4040 unterstützt 2,4-GHz- und 5-GHz-Verbindungen gleichzeitig. Dies führt zu deutlich mehr Reichweite und höheren Übertragungsraten im WLAN. Mehrere breitbandintensive Anwendungen werden damit kabellos und im Parallelbetrieb nutzbar – bei Geschwindigkeiten von bis zu 866 MBit/s (5 GHz) und 400 MBit/s (2,4 GHz). Die FRITZ!Box für sämtliche Anschluss-Typen Als WLAN-Router ohne integriertes Modem wird die FRITZ!Box 4040 zum flexiblen Allrounder in jedem Heimnetz und an allen Internetzugangspunkten. An ein vorhandenes Modem oder Netzwerk bringt die FRITZ!Box 4040 leistungsstarkes WLAN AC + N, 4 ultraschnelle Gigabit-Anschlüsse, 2 USB-Schnittstellen (USB 3.0 und 2.0) und ermöglicht damit anspruchsvolle Vernetzungsszenarien. Die FRITZ!Box 4040 bietet das vielseitige FRITZ!OS, welches von FRITZ! gewohnte Funktionen und Komfortmerkmale stellt. Dazu zählen die Kindersicherung, Gastzugang, Autokanal, Heimnetzübersicht, der MyFRITZ!-Dienst, NAS-Funktionalität, vielseitige FRITZ!Apps, kontinuierliche Updates und vieles mehr. Vielseitige Multimedia-Funktionen Als Medien- und Datenzentrale mit NAS-Funktionalität verwaltet die FRITZ!Box angeschlossene USB-Speicher und stellt die Inhalte im Heimnetz bereit. Ein Mediaserver bietet die Plattform für vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Media-Streaming. Gespeicherte Filme, Musik und Bilder sind im gesamten Netzwerk verfügbar und können beispielsweise per Smartphone und FRITZ!App Media an Wiedergabegeräte verteilt werden.

Preis: 99.00 € | Versand*: 6.90 €
AVM WLAN Router FRITZ!Box 4060
AVM WLAN Router FRITZ!Box 4060

Geliefert wird: AVM WLAN Router FRITZ!Box 4060, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4023125029318.

Preis: 295.33 € | Versand*: 5.99 €

Wie kann ich andere aus meinem WLAN-Router (O2 Router) kicken?

Um andere Benutzer aus Ihrem WLAN-Router zu entfernen, können Sie die Option "Gerät blockieren" in den Einstellungen Ihres O2 Rout...

Um andere Benutzer aus Ihrem WLAN-Router zu entfernen, können Sie die Option "Gerät blockieren" in den Einstellungen Ihres O2 Routers verwenden. Gehen Sie dazu auf die Konfigurationsseite des Routers, suchen Sie nach der Liste der verbundenen Geräte und wählen Sie das Gerät aus, das Sie entfernen möchten. Klicken Sie dann auf "Blockieren" oder eine ähnliche Option, um das Gerät aus dem Netzwerk zu kicken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist es sinnvoll, einen Router hinter einem anderen Router zu verwenden?

Es kann in bestimmten Situationen sinnvoll sein, einen Router hinter einem anderen Router zu verwenden. Zum Beispiel, wenn man zwe...

Es kann in bestimmten Situationen sinnvoll sein, einen Router hinter einem anderen Router zu verwenden. Zum Beispiel, wenn man zwei separate Netzwerke betreiben möchte, oder wenn man zusätzliche Sicherheitsebenen wünscht. Allerdings kann dies auch zu Komplexität und möglichen Konflikten führen, daher sollte man die Notwendigkeit und die Auswirkungen sorgfältig abwägen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie schließe ich einen Speedport Router an einen Fritzbox Router an?

Um einen Speedport Router an einen Fritzbox Router anzuschließen, müssen Sie den Speedport Router als Access Point konfigurieren....

Um einen Speedport Router an einen Fritzbox Router anzuschließen, müssen Sie den Speedport Router als Access Point konfigurieren. Dazu müssen Sie zunächst die IP-Adresse des Speedport Routers ändern, damit sie sich nicht mit der IP-Adresse des Fritzbox Routers überschneidet. Anschließend können Sie den Speedport Router über ein Ethernet-Kabel mit einem LAN-Port des Fritzbox Routers verbinden und die WLAN-Einstellungen entsprechend konfigurieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann ich einen Speedport Router mit einem Netgear Router verbinden?

Um einen Speedport Router mit einem Netgear Router zu verbinden, können Sie entweder eine LAN-Verbindung zwischen den beiden Route...

Um einen Speedport Router mit einem Netgear Router zu verbinden, können Sie entweder eine LAN-Verbindung zwischen den beiden Routern herstellen oder den Netgear Router als Access Point konfigurieren. Bei der LAN-Verbindung müssen Sie ein Ethernet-Kabel vom LAN-Port des Speedport Routers zum WAN-Port des Netgear Routers anschließen. Wenn Sie den Netgear Router als Access Point verwenden möchten, müssen Sie die IP-Adresse des Netgear Routers ändern und ihn mit dem Speedport Router über ein Ethernet-Kabel verbinden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.